Haushaltshilfe-Altenbetreuung

Alternative zum Pflegeheim

Jeder Mensch wird älter. Alltägliche Dinge, die vor ein paar Jahren noch hervorragend funktionierten, gehen einem dann nicht mehr leicht von der Hand. Man bedarf der Hilfe anderer Personen oder muss gar sein Zuhause verlassen, um die Betreuung in einem Seniorenstift in Anspruch zu nehmen. Dies ist für die meisten älteren Menschen ein großes Problem. Wir wissen um diese Problematik und haben es uns zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen die Möglichkeit zu geben, auch zukünftig nicht auf die vertraute Umgebung des eigenen Zuhauses und den Schutz und die Geborgenheit lieber Menschen verzichten zu müssen.

Leistung
 

Wir, die Agentur Stern-Seniocare, möchten Ihnen dabei helfen, auch in hohem Alter weiter in Ihrer vertrauten Umgebung mit der Hilfe, die Sie für die täglichen Aufgaben benötigen, leben zu können. Wir arbeiten eng mit einem osteuropäischen Dienstleistungsunternehmen zusammen, das Haushaltshilfen nach Deutschland entsendet. Somit eröffnet sich für Sie die Möglichkeit, eine günstige professionelle Rund-um-die-Uhr Betreuung in Anspruch nehmen zu können. Unsere Aufgabe ist es hierbei, für Sie den Kontakt zu dem osteuropäischen Dienstleistungsunternehmen und somit zu den Haushaltshilfen herzustellen. Wir vermitteln für Sie den Dienstleistungsvertrag und übernehmen sowohl die Vertragsverhandlungen als auch die Vertragsabwicklung. Ebenso stehen wir Ihnen während der gesamten Laufzeit des Dienstleistungsvertrages mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Fragen haben.

 
Ablauf
 

Sie müssen sich um nichts kümmern. Das tun wir für Sie. Durch den Dienstleistungsvertrag, den Sie mit unserem ausländischen Partner schließen, haben Sie den großen Vorteil, keinerlei Verpflichtung als Arbeitgeber übernehmen zu müssen. Denn das ausländische Haushaltspersonal ist auch im Ausland eingestellt. Sie stellen also nicht selbst Personal ein, sondern nehmen lediglich die Dienstleistung unseres ausländischen Partners in Anspruch. Alle vermittelten Haushaltshilfen sind Mitarbeiter des osteuropäischen Dienstleistungsunternehmens und besitzen die E101-Bescheinigung.

Leistungen der Betreuerin/Betreuer
 

Die Aufgaben und die Arbeitszeiten der betreuenden Person werden vertraglich festgehalten. Medizinische Hilfe ist jedoch ausgeschlossen. Zu den Aufgaben der Haushaltshilfe gehört unter anderem Ihnen beim An- und Ausziehen zu helfen. Ebenso erhalten Sie Hilfe beim Waschen, Duschen oder Baden. Sollte Ihnen die Nahrungsaufnahme schwer fallen, gehört dies ebenfalls zu den Aufgaben der Betreuung. Doch nicht nur die Grundbedürfnisse werden abgedeckt. Die ausländische Haushaltshilfe begleitet Sie bei Spaziergängen, bei Einkäufen oder beim Arztbesuch. Die betreuende Person steht Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung und liest Ihnen zum Beispiel aus der Zeitung vor. In der Leistung enthalten sind ebenso Haushaltstätigkeiten wie Waschen, Bügeln, Kochen oder die Wohnung sauber halten. Es handelt sich um eine 24-Stunden-Betreuung. Beachten Sie aber bitte, dass niemand tatsächlich 24 Stunden pro Tag arbeiten kann. Daher werden Ruhezeiten für das Betreuungspersonal ebenfalls vertraglich festgehalten. Eine 24-Stunden-Betreuung bedeutet schließlich, dass jemand 24 Stunden für Sie da ist, wenn Sie in dieser Zeit Hilfe brauchen, nicht aber, dass das Personal 24 Stunden lang arbeitet.

Vermittlungsablauf
 

Wenn wir Ihr Interesse an einer ausländischen Haushaltshilfe geweckt haben, benötigen wir ein paar Angaben von Ihnen, um den Kontakt zu unserem Partnerunternehmen herstellen zu können. Dazu füllen Sie am besten gleich den Fragebogen aus, den Sie unter Seniocare-Kontakt. finden oder den wir Ihnen auch gerne zuschicken. Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zu einem persönlichen telefonischen Gespräch, damit wir anschließend die richtige Betreuung für Sie ermitteln können. Sobald uns Ihre Anmeldung vorliegt, setzen wir uns mit unserem ausländischen Partner in Verbindung und klären Ihren Bedarfsfall. Wenn alle vertraglichen Angelegenheiten geklärt sind, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und unterbreiten Ihnen die passende Betreuungsperson. Anschließend gehen wir mit Ihnen gemeinsam den Vertrag durch. Sollte alles zu Ihrer Zufriedenheit sein, veranlassen wir mit dem osteuropäischen Dienstleistungsunternehmen und Ihnen einen Dienstleistungsvertrag über eine Haushaltshilfe.

 
Honorar
 

Unser Honorar ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Damit ist die gesamte Vertragsdauer mit dem osteuropäischen Dienstleistungsunternehmen abgedeckt. Sollten Sie eine Vertragsverlängerung wünschen, so werden das Vermittlungshonorar erneut fällig. Ansprechpartner für alle Fragen bezüglich der Haushaltshilfe ist unser ausländischer Partner. Jedoch sind wir Ihnen dabei gerne behilflich.

 

Kosten durch den Dienstleistungsvertrag
 

Die monatlichen Kosten für die Haushaltshilfe liegen zwischen 1.350 und 1.850 €. Weitere Kosten entstehen Ihnen noch einmal in Höhe von rund 100 bis 150 € für eine einfache Fahrt. Alle Kosten verstehen sich inkl. Steuern, Kranken- und Rentenversicherung usw. Diese Kosten rechnen Sie direkt mit unserem ausländischen Partnerunternehmen ab. Bedenken Sie bitte, dass für die betreuende Person die Kost und die Logis frei sind. Ebenso steht der Haushaltshilfe ein eigenes Zimmer in Ihrem Haushalt zu.

Anreise
 

Wie im Vertrag vereinbart, wird das Anreisedatum, an dem Ihre Haushaltshilfe bei Ihnen eintrifft, festgelegt. Sie holen Ihre Betreuerin dann vom Bus, Bahnhof oder Flughafen ab.

 
Hinweis
 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nicht wir die ausländischen Haushaltshilfen vermitteln. Die Vermittlung selbst erfolgt ausschließlich durch das ausländische Unternehmen. Wir vermitteln lediglich den Vertrag zwischen Ihnen und unserem ausländischen Partnerunternehmen.